Vita

Nach ihrem Abitur erhielt die gebürtige Hamburgerin aufgrund herausragender künstlerischer Leistungen das Joop-van-den-Ende-Stipendium an dessen Academy in Hamburg. Noch während ihrer Ausbildung wurde sie an das Theater des Westens geholt, um die Rolle der Constance in „3 Musketiere“ zu spielen, in der sie später auch als Premierenbesetzung im Apollo Theater Stuttgart brillierte.

Es folgten weitere Hauptrollen, u. a. Ariel in „Footloose“ in Tecklenburg und Amber in „Hairspray“ in St. Gallen. Außerdem war Nadine als Solistin mit der Show „Musical Rocks!“ auf Europa- und Deutschlandtournee.

Ihr komödiantisches Talent stellte sie als Gewinnerin des NDR-Comedy-Contests unter Beweis. Als Studiosängerin und Synchronsprecherin erweitert sie ihr Repertoire und ist in Werbespots, TV-Serien, Kinofilmen und Hörspielen zu hören. Besonders spannend fand sie es, mit Bully Herbig für den Kinofilm „Buddy“ vor der Kamera zu stehen.

Aktuell kann man sie im Schmidt Theater in Hamburg bei „die Königs vom Kiez“ in der Rolle der „Marie König“ erleben.